Jeroma Tours
Bhutan Reisen

karmajeroma@gmail.com
Tel.: +975 175 215 12
www.bhutan-reisen.at

Bhutan Reisen direkt buchen bei Jeroma Tours.
Ihre unvergessliche Bhutan Reise - keiner kennt Bhutan besser.

Gästebuch





Neil from Canada

Samstag, 03. Dez. 2022
18:15 Uhr
Black Necked Crane Festival tour Nov 11, 2022

It was such a pleasure to work with Karma of Jeroma Tours over the past year to organize a tour for 10 guests plus myself. Karma helped us navigate some of the changes from the DOT and we settled on a wonderful itinerary. The accommodations selected were some of the best in my 5 trips to Bhutan. We appreciated the extra stops for unique visits including a house puja near Thimphu. The highlight was the farm house stay, walk through Phobjeka meadow and the festival at Gangtey Gompa, one of the best cultural attractions in Bhutan. Karma guided the group to Taktsang, various Dzongs, and a special sunrise visit to Dochula. Thanks to the three Karmas - Karma Tenzing, his guide Karma and our wonderful driver, Karma. Thank you Karma for this special visit to Bhutan!
Frieder and Bodo from Germany

Freitag, 02. Dez. 2022
13:38 Uhr
Four weeks in Bhutan: Wow again !!!

In September/October 2022 we spent four weeks in Bhutan. Our highlight was the three weeks Sowman-Trek, started in Taktsi Makhang and finished in Duer Village. Also this time (my eight time in Bhutan) Karma organized our journey reliable and very perfekt - Thank you very much Karma !
During Snowman-Trek we were accompanied by a reliable trekking team (guide Ugyen, cook Lobzang, assistant Tantin and horseman couple Dawa/Pema with their 11 mules). We all together were a good team defied all adversities and had a lot of unforgettable adventures. The time before trekking start and after trekking we visited some interesting cultural places, done short hiking tours and enjoyed Bhutanese hospitality. During this team our companions Kinley (Karmas son), Ugyen and Dorji done a perfect job and fulfilled all of our wishes.
We say many thanks again to all of our companions during this time and a special Thank-You to you Karma!
Julien Temple - Solvitur Ambulando

Mittwoch, 23. Nov. 2022
20:28 Uhr
Nov. 2022

I have recently organized a trip of 3 weeks to Bhutan for a group of 9 clients through Jeroma Tours. The service provided by Karma Tenzing and his team was outstanding. Karma Tenzing had arranged for two treks. The Jumulhari trek took us 8 days and the Dagala trek 4 days. For both treks Jeroma Tours arranged for all the support (transport, food, tents, guiding etc.) including a team of 9 staff, made of 1 guide, 1 cook and 1 assistant cook, 3 staff and 3 horsemen together with 20 horses. Both trips were extremely well prepared and organized. The staff have shown a great level of professionalism, dedication, flexibility and attention to details. They were all extremely helpful, patient and caring. We could not be more satisfied. Thank you to Jeroma Tours and its staff for such an unforgettable experience in Bhutan! We will definitively come back. Julien Temple, Trekking Guide.
Derek and Sheila 6 April 2019

Samstag, 06. Apr. 2019
14:09 Uhr


Wir sind gerade von unserem siebten Besuch in Bhutan zurückgekehrt. Karma Tenzin ist seit 1996 unser Führer für jede Reise! Wie bei jedem von Karmas Jeroma Tours organisierten Besuch wurde jedes kleine Detail sorgfältig nach unseren Wünschen geplant. Wir machten einen ehrgeizigen 15-tägigen Besuch, der landesweit von Westen nach Osten reiste, hauptsächlich um das Festival im abgelegenen Tempel Gomphu Kora zu besuchen. Bei dieser Gelegenheit war unser Fahrer Karmas älterer Sohn Kinley, der gute Arbeit geleistet hat. Er war geschickt, vorsichtig, vorsichtig und absolut höflich während der gesamten Reise, und tat alles, um Hilfe zu geben, wann immer er konnte. Wie bei jeder Reise in Bhutan gab es Herausforderungen, die Anpassungen erforderten, und Karma passte die Arrangements wie immer an die Notwendigkeit an, um eine einfache und komfortable Erfahrung in jeder Hinsicht zu gewährleisten. Wir hatten eine wundervolle Zeit in jeder Hinsicht und empfehlen Jerma Tours jedem potenziellen Reisenden in Bhutan von Herzen.
Frieder and Reiner

Sonntag, 02. Dez. 2018
14:48 Uhr


Our Bhutan-Tour 2018 - Full of many pleasant surprices

We (Frieder and Reiner) know Bhutan for more than 12 years already and visited Bhutan many times.Our permanent guide since 2006 is the owner of Jeroma Tours and Travel, Karma Tenzing. He and his colleagues are doing a very good job. Each journey was very good prepared, full of highlights and unique. Also in this year we returned to Germany with many fantastic impressions of this country and the friendly people. Our tour was split in a trekking part and a sightseeing part. Some of the surprises which we undergone were: A visit at an astrologer in Paro, participation at a completion ceremony in Gangtey, meeting with the chairperson of parliament of Bhutan, participation at an obsequies in Gogona, visit of different domestic farmer homes, two guest nights in a monastery in Khotokha, meeting with a Yogi, visit of some really holy places, a hote-stone bath with holy water in a forest in Tshochena, one puja at Khewang Lhakhang in Phobjikha, one puja at Karmas place in Thimphu and, and, and ...Till now we are deep impressed and feed on these eyperiences/adventures. Sure we will come back to Bhutan and Jeroma Tours and Travel again.

Many thanks and Tashi Delek Karma from Frieder and Reiner!
Derek & Sheila

Mittwoch, 06. Jul. 2016
13:46 Uhr


Im Juni haben wir unser sechster Besuch in Bhutan. Alle unsere Besuche, beginnend im Jahr 1996, wurden von Karma Tenzin organisiert und geleitet wurde. Das ist an sich zeigt die Wertschätzung wir Karma halten in. Wir bei Paro Flughafen abgeholt wurden und nach einem angenehmen paar Tage in dieser schönen Stadt zu verbringen, mit Besuch der historischen und heiligen Kyerchu Tempel, wo ein Fest gefeiert wurde, und ein must-do den berühmten Taktsang Hermitage auf dem Pferderücken zu sehen, klettern, setzen wir das Haa-Tal, das Reisen über den höchsten Straßenpass in Bhutan Chele La (13 000ft) zu Besuch. Wir hatten einen angenehmen Aufenthalt in einem Bauernhaus, in dem wir zu einem traditionellen Hot-Stone-Bad behandelt wurden, bevor die faszinierende Fahrt zurück zum Haupt Paro Thimphu Straße auf dem Weg in die Hauptstadt. Wir hatten ein paar Nächte in einem sehr schönen Hotel in Thimphu, mit guten Mahlzeiten in Restaurants und einem Besuch in der ältesten dzong im Königreich am Rande der Stadt. Dann setzen wir uns für die lange Fahrt nach Bumthang aus, overnighting in der Nähe von Wangdue in einem schönen Lodge mit herrlicher Aussicht über die Dzong, der nach einem verheerenden Brand wieder aufgebaut wird am Boden zerstört es im Jahr 2012 reisten wir auf eine Nacht in einem Zimmer mit einem zu verbringen spektakulären Blick auf den Dzong in Trongsa, und dann gingen wir für das Chume Tal ab, ein Festival zu einem kleinen, aber wichtigen Tempel in Nimalung zu besuchen. Auf dem Weg hielten wir aus Chime Tempel zu besuchen, mit dem Göttlichen Madman verbunden. Obwohl die Straßen waren schrecklich, wie immer in der Regenzeit, wir hatten mit einem hochwertigen 4WD Fahrzeug und einem exzellenten Treiber zur Verfügung gestellt. Wie üblich, gefiel wir Karma und zeigte Respekt für die bhutanischen Kultur durch traditionelle Kleidung zum Festival trägt. Im Anschluss daran zogen wir ein weiteres, sehr wichtiges jährliches Festival zu besuchen auf, an der heiligen Kurjey Tempel in Bumthang gehalten, in einer sehr angenehmen Lodge außerhalb Jakar zu bleiben. Genießen Sie das Fest enorm, es war Zeit, nach Osten bis zurück nach ungern Abschied von Karma und Familie nehmen und nach Hause fliegen. Es war ein ungeheuer faszinierend, inspirierend und Spaß Reise. Alles war wie immer perfekt von Karma organisiert, die ständig aus dem Weg ging, um unsere Interessen zu reagieren, Vorlieben und Gefühle mit großer Sensibilität und Großzügigkeit. Karma Jeroma Tours und Treks Unternehmen ist ganz zuverlässig, organisiert, kompetent und erfahren, und wir konnten sie nicht mehr empfehlen.
Derek & Sheila 6. Juli 2016
Helge Heidemeyer

Samstag, 09. Apr. 2016
22:09 Uhr


Wir hatten zu zweit in einer "Minigruppe" eine sehr schöne Woche in Bhutan. Karma hat uns äußerst gastfreundlich Land und Leute nähergebracht. Unser Wochenprogramm war gut, vielgestaltig und den Landesbedingungen angepasst geplant. Gleichwohl war es möglich, auf unsere Anregungen hin noch kleine Änderungen einzubauen. Karma organisierte alles ganz vortrefflich und mit großem Einfühlungsvermögen was unsere Wünsche und Erwartungen anging.
Besonders hervorzuheben ist, dass er auch Highlights berücksichtigte und in unsere Planungen einbaute wie das Tempelfest in Paro. Das war ein absolutes Hightlight unserer Reise, das wir ohne Karma vermutlich verpasst hätten.
Karma hat uns kenntnisreich und mit absolut angenehmer Art sein Land nähergebracht, das wir allein so nie hätten erfahrene können.
Stefan Rolle

Samstag, 09. Apr. 2016
08:27 Uhr


Im März 2016 verbrachten wir zu zweit eine von Karma wunderbar organisierte zehntägige Reise durch West- und Zentralbhutan. Karma war sehr flexibel, auch unsere spontanen Wünsche zu berücksichtigen. So überlegten wir uns erst in Trongsa, einen Aufenthalt im Ha-Tal gegen Bumthang einzutauschen einschließlich der damit notwendigen Änderungen der Hotelübernachtungen. Er beriet uns gut, was geht und was nicht. Seinem Rat zu folgen, empfiehlt sich meist gerade auch mit Blick auf die katastrophalen Straßenverhältnisse, wenn man nicht nur im Auto sitzen möchte. Höhepunkt war sicherlich das Tsechu in Paro, das Karma optimal in unsere Reiseplanung eingefügt hatte. Und schließlich waren wir sogar zweimal zum Abendessen bei ihm zu Hause, davon einmal zu einer Puja. Kurz: Karma bietet einem deutlich mehr als man von einem Reiseveranstalter erwarten kann und ist äußerst gut informiert, vor allem in jeglichen Belangen zum Buddhismus. Jeroma Tours kann ich nur uneingeschränkt empfehlen!
Hartmut und Martin

Freitag, 03. Apr. 2015
19:16 Uhr


im Februar/März 2015 hatten wir 16 wunderb are Tage zusammen mit Karma in Bhutan. Die Planung war vorher via email unkompliziert möglich und Karma konnte gut unsere Wünsche, Ideen und Vorschläge in den Reiseplan einbauen und verwirklichen. Kernstück waren 2 Tage auf dem phantastischen Festival im Punakha-Dzong. Beim Druk-Trek blieben wir leider am 2. Tag in 30cm hohem Schnee stecken, waren aber gut ausgerüstet und konnten gefahrlos umkehren. Karma ist insbes in Bezug auf KUltur und Bhuddismus ein sehr kompetenter Guide. Wir können ihn nur wärmstens empfehlen. An einem Abend lud er uns zu sich nach Hause ein - seine Frau hatte köstlich gekocht.
Lieber Karma, herzlichen Dank!!
Ulli und Frank

Samstag, 15. Nov. 2014
21:54 Uhr


Dank Karmas guter Organisation haben wir Bhutan wirklich gut kennengelernt. Besonders in die Welt der buddhistischen Religion mit all den Tempeln konnten wir eintauchen. Karma hat uns kompetent und liebevoll betreut. Wir kommen wieder!